Behandlungspflege

Behandlungspflege

Behandlungspflege ist die ambulante Versorgung durch einen ambulanten Pflegedienst im Bereich der pflegerischen Versorgung bei z.B. Medikamentengabe, Insulingabe, Injektionen oder das An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen, Wundversorgung. Mittels einer Verordnung durch den Hausarzt können die Kosten für diese Leistungen durch die Krankenkasse übernommen werden. Eine Einstufung in eine Pflegegrad ist dazu nicht zwingend erforderlich.

back